Der Inselhof

Der Inselhof ist ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Warratal in Thüringen. Seit der Hofgründung 1994 bewirtschaften wir (Diplom- Agraringenieure Wolfgang Bloier und Ursula Heihoff) den Inselhof nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus, mit Hilfe von Praktikanten und Auszubildenden. Das bedeutet, dass wir ohne chemische Düngemittel und Schädlingsbekämpfung arbeiten.

 

Wir halten Mutterkühe und Schafe, deren Futter ausschließlich von unseren Ländereien stammt. Unsere Tiere leben artgerecht auf den zum Hof gehörenden Wiesen und Weiden. Den Winter verbringen sie in stroheingestreuten Offenställen, wo sie ihre Kälber und Lämmer zu Welt bringen. Auch haben wir uns auf den Anbau seltener und besonders schmackhafter Tomaten-, Chili- und Paprikasorten spezialisiert und produzieren Kartoffeln und Lagergemüse im kleinen Stil.

 

Unsere Wälder werden naturnah, das heißt bestands- und bodenschonend bewirtschaftet. Zum Hof gehören außerdem Obstwiesen, die wir pflegen und erweitern. So war es naheliegend, dass 2013 ein neuer Betriebszweig hinzukam. In der Mühlenbrennerei stellen wir nun edle Obst- und Gemüsebrände, Geiste und Liköre her.